Küche jetzt mit Ceran Kochfeld und neu gefliest

Obwohl noch funktionfähig, haben wir im Ferienhaus The Gem die alte Kochstelle mit den klassischen 4 Herdplatten abgeschafft und statt dessen ein schönes neues Ceran-Kochfeld eingebaut. Dies hat natürlich auch wieder 4 Felder, die jetzt aber wesentlich schneller warm werden und leicht zu pflegen und zu reinigen sind. Wem macht das keinen Spaß auf schönen Glaskochfeldern zu kochen? Wir selbst haben zwar nur noch die letzten Urlaubstage etwas davon gehabt, als wir noch vor Ort waren, aber es sollen ja auch vor allem unsere Gäste davon profitieren.

Ausserdem haben wir im The Gem den Kochbereich noch mit Mosaikfliesen gefliest. So ist der Bereich noch etwas heller und freundlicher geworden und man kann hier Fettspritzer o.ä. leicht abwischen und den Bereich noch besser sauber halten. Vorher war an der Stelle nur die „nackte“, wenn auch farbig gestrichene Wand.

Beim nächsten Mal, wenn wir wieder im Haus sind, werden wir auch noch nochmals neue Kochtöpfe und Bratpfannen aus Deutschland mitbringen. Die Kochutensilien, die man in Südafrika bekommen kann, sind mit der Qualität in Deutschland nicht zu vergleichen und halten daher meist nicht so lange.



       

Kontakt | Hausordnung | Impressum | © 2019 the-gem.de